#SpassHaben!, Beauty, Beauty-Blog, DIY-Do it Yourself, Life•Style, Medizin-Gesundheit, News-INFO, Schönheit, Uncategorized, Wikipedia.de

Diese TOP-10 Dinge sollten NIE in Dein Gesicht…

…denn Du wirst es sonst bitter bereuen.

Lass die folgenden Dinge nicht in dein Gesicht denn es bekommt ihm nicht

frau-schoenes-gesicht1. Deo

Jeder benutzt es, jedoch nur weil es in bestimmten Regionen positive Effekte hat heißt es nicht das es auch gut für Dein Gesicht ist. Einige haben wahrscheinlich die Hoffnung das dadurch das Make-up länger hält ABER gerade die Gesichtshaut muss atmen können.

 

2. Haarspray

Mindestens genauso schlecht ist Haarspray für die Gesichtshaut denn es enthält Alkohol und Festiger der Deine Hautporen verstopft.

 

3. Nagellack

Gerade jetzt, denn morgen ist Halloween, aktuell, mach niiiieeee Nagellack in Dein Gesicht. Er enhält Acryl-Moleküle und die trockenen die Haut richtig aus. Dazu kommt das der Lack entfernt werden muss und nicht ist schädlicher als Aceton (in den meisten Nagellack-Entfernern enthalten) für die Haut.

frau-natur-schoenes-gesicht

4. Haarfarbe

Auch wenn Du deine Haare regelmäßig färbst, lass das Zeug aus dem Gesicht ! Auch für die Haare sind Färbungen mit natürlichen Farbstoffen (wie z.B. Henna) wesentlich schonender. Bestimmte künstliche Farbstoffe können irritierend sein oder sogar die Augenpartie und die Augen verbrennen und sehr schmerzhaft sein.

5. Pflanzenöl

Auch wenn es eine effektive Methode ist um Psoriasis zu behandeln, ist es viel zu gehaltvoll für Dein Gesicht und wird Deine Poren verstopfen, zu Pickeln führen.

6. Haar-Serum

Das Wort Serum hört sich gut an, jedoch nur dieses Wort auf dem Produkt heißt nicht das was den Haarfollikeln gut tut auch dem Gesicht schmeichelt denn Seren enthalten oft Duftstoffe und Konservierungsmittel und diese reizen die Gesichtshaut.

7. Fusscremes

Fusscremes sind viel zu dick und klebrig für Gesichtshaut, vermeide es auch wenn Du eine noch so kleine ausgetrocknete Stelle im Gesicht hast. Ihre Rezeptur enthalten oft auch Peelingsubstanzen chemischer Art die nie aufs Gesicht dürfen.

8. Majonäse-Mayonnaise

Hört sich komisch an, ist es aber nicht. Mayonnaise (Majonäse )ist eine Zutat vieler Do-It-Yourself Kosmetik weil es feuchtigkeitsspendend ist, aber nur für das Haar. Für die Gesichtshaut allerdings ist Majonäse viel zu Sauer (Branntweinessig) und die Poren verschließen wird.

9. Essig

Ja,Wie schon unter Punkt 9. beschrieben gehören Säuren, denn Essig ist Essigsäure niemals in Dein Gesicht. Bereue es nicht und höre auf Unseren Rat.

10. Body/Körper-Lotion

Körperlotionen sind in der Regel viel zu gehaltvoll und ziehen nicht ein, enthalten Duftstoffe , die Ihre Gesichtshaut reizen. Aufs Gesicht sollte immer etwas mit sanfter Rezeptur und einer bestimmten, bedachten Wirkung.

#SpassHaben!

 

 

bundesministerium-wirtschaft-technologie-berlin wird überprüft von der Initiative-SProtect by INITIATIVE-S zur Verbesserung der Sicherheit mitIT-Sicherheit in der Wirtschaft

 

 

Next Post
Previous Post